Wichtiger Sieg im Duell der beiden bfv NLZ.

Wichtiger Sieg im Duell der beiden bfv NLZ.

U17 LANDESLIGA: FC GUNDELFINGEN – TSV NÖRDLINGEN 3:1
3 wichtige Punkte, die aufgrund der ersten Hälfte auch verdient waren sicherten sich die Landesliga B Junioren des FC Gundelfingen im Derby gegen Nördlingen. Im Landesliga Derby traf der FC Gundelfingen auf den TSV Nördlingen. Die Gundelfinger Spieler machten von Anfang an Druck und ließen den Gästen aus Nördlingen keinen Raum. Durch starkes Pressing spielten sich die Gundelfinger sehenswerte Chancen heraus. In der 12 Min. war es dann so weit als Renato Domislic den Ball über die Linie zum 1-0 befördert. Der Druck wurde nach dem Führungstreffer noch größer und darauf folgte die nächste Chance als wiederum Renato Domislic alleine auf den Torhüter zulief, der ihn nur durch ein Foul stoppen konnte. Den fälligen Foul-Elfmeter verwandelte Kai Jäger in der 20 Min. souverän zum 2-0. In der 28 Min. folgte der Auftritt von Luis Bochtler, er umspielte mehrere Gegner und lief alleine auf Torwart Alvenik Montag zu und schob gekonnt zum 3-0 ein. Die Nördlinger hatten bis zur Halbzeit keine richtige Gelegenheit sich zu beweisen. In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel zunehmend und die Chancen blieben auf beiden Seiten aus. Es dauerte bis zur 75 Min. als Kai Jäger freistehen am Tor vorbeischoss. In der 80 Min bekam Nördlingen doch noch eine Chance die Stefan Mayer zum 3-1 nutzte. Auf Grund der 1. Hälfte war der Sieg mehr als verdient.