Steigleder-Hattrick ebnet den Weg zum Sieg

Steigleder-Hattrick ebnet den Weg zum Sieg

U13-BOL: FC Stätzling – FC Gundelfingen U13 0:5 (0:1)

Zum ersten Punktspiel musste die U13 auswärts antreten, wo die Jungs von Stefan Bender  und Uli Seifert von der ersten Sekunde an das Heft in die Hand nahmen. Die Stätzlinger traten von Beginn an sehr defensiv auf und verteidigten mit 8 Mann um den eigenen 16er herum, womit sich die Gäste aus Gundelfingen sehr schwer taten. In der 12. Spielminute war es dann soweit, als Luca Steigleder aus  einem Getümmel heraus  im 16er,  flach ins lange Eck zum 0:1 traf. Bis zur Halbzeit blieben die Grün-Weißen weiter dominant, konnten aber nichts Zählbares mehr verbuchen. In der 2. Hälfte das gleiche Bild, allerdings mit einer besseren Torausbeute. So machte Luca Steigleder seinen Hattrick zwischen der 42. und 45. Minute mit den Treffern 2 und 3 perfekt und legte in der 48. auch gleich noch das 0:4 für Theo Porsche auf. Den Schlusspunkt setzte Moritz Bobinger  in der 57. Minute und staubte nach Zuspiel von Porsche zum verdienten 0:5 ab. Am kommenden Sonntag ist die U13 des TSV Nördlingen zu Gast in Gundelfingen. Der Spielbeginn wurde von 10:00 auf 12:00 nach hinten verlegt.