Zwei weitere Zugänge

Zwei weitere Zugänge


Kurz vor dem Trainingsauftakt vermelden die Landesliga-Fußballer des FC Gundelfingen einen weiteren Neuzugang. Vom Ligarivalen TSG Thannhausen wechselt Mittelfeldspieler Simon Keyßner zu den Grün-Weißen. Der Medizinstudent wird allerdings nur die ersten Spiele zur Verfügung stehen und dann bis Februar sein Medizinstudium in Madrid fortsetzen. Anschließend wird Keyßner wieder für den FCG spielen. Auch der FCG II bekommt noch Verstärkung. Vom A-Klassisten SC Mönstetten kommt Mittelfeldspieler Matthias Berndl in die Gärtnerstadt.